Aktuelles

Einladung: Spiel von Fortuna Düsseldorf am 25. Februar 2017

F95 Logo_Liebe Schützenfreunde,

Fortuna Düsseldorf lädt 40 Flüchtlinge und 40 Neusser Schützen am 25.2.2017 im Rahmen der Aktion Schützlinge zum Heimspiel von Fortuna gegen Heidenheim ein.

Die Eintrittskarten werden von Fortuna gesponsert. Mit dem Besuch ist ein Empfang durch den Präsidenten, den Aufsichtsratsvorsitzenden und den Finanzchef von Fortuna verbunden. Zudem wird aller Voraussicht nach ein bekannten Fussballspieler zur Gruppe stoßen. Nach einer Führung durch die Arena und einem Snack (auf eigene Kosten) werden die 80 Teilnehmer gemeinsam und in einem Block das Spiel mit einer hoffentlich erfolgreichen Fortuna anschauen können.

Die Teilnehmer treffen sich am 25. Februar um 09.15 Uhr am Busbahnhof Promenadenstraße, um von dort gemeinsam mit Sonder- Bussen der Stadtwerke zur Arena nach Düsseldorf zu fahren. Nach der Veranstaltung werden wir auch gemeinsam mit dem Bus wieder nach Neuss fahren.

Wer Neusser Bürgerschütze und Fußball-begeistert ist, Flüchtlingen die Chance zur Integration geben will und an die verbindende Kraft gemeinsamer Erlebnisse glaubt, der ist herzlich zur Teilnahme eingeladen. Die Plätze werden auf „first come first serve“ Basis vergeben.

Wer Lust hat teilzunehmen und sich ganz sicher ist, dass er am 25. Februar 2017 auch wirklich teilnehmen kann, der melde sich bitte unter Angabe einer E-Mail-Adresse so schnell wie möglich unter gerd.sassenrath@hengeler.com an. Wir werden die ausgewählten Teilnehmer umgehend informieren.
Mit Schützengrüßen

Dieter Krüll, Gerd Philipp Sassenrath


Spenden

Spenden für die Aktion Schützlinge bitte auf folgendes Konto überweisen:

Kontoinhaber: DRK Neuss

IBAN DE06305500000000120410

SWIFT: WELA DE DN

Stichwort: „Schützlinge“  (nicht vergessen!)


Aktuelle Hilfsanfragen

Aktuelle Hilfsanfragen der Stadt Neuss finden Sie unter: www.fluechtlingshilfe-neuss.de. Dort finden Sie auch Informationen zur konkreten Anfrage und den entsprechenden Ansprechpartnern.


Freiwilligenzentrale sucht Schützenzüge

Die Freiwilligenzentrale Neuss sucht Schützenzüge, die sich gemeinschaftlich ehrenamtlich, zeitlich begrenzt, engagieren möchte. Bei der Freiwilligenzentrale gegen diesbezüglich immer wieder Anfragen von gemeinnützingen Einrichtungen ein. Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden sich unter: http://www.freiwilligenzentrale-neuss.de/